Wie die Zertifikatspflicht im Turnierbetrieb funktioniert

Ab Montag, den 13. September, gilt die Zertifikatspflicht im Inneren von Freizeiteinrichungen (neben zahlreichen anderen Orten) für alle Personen ab 16 Jahren. Davon betroffen sind folglich auch Sportveranstaltungen und damit alle Unihockey-Turniere ab der zweiten Meisterschaftsrunde. Das Zertifikat weist entweder eine Covid-19-Impfung, eine durchgemachte Erkrankung oder ein negatives Testergebnis nach. Die Massnahme gilt zunächst bis zum 24. Januar 2022. Gerne informieren wir euch, wie sich … Wie die Zertifikatspflicht im Turnierbetrieb funktioniert weiterlesen

Ligacup der Herren 2020: Der UHC Kreuzlingen spielt im ersten Match gegen UHU St. Gallen.

Saisonstart 2021: Herausforderung beim Ligacup

Der UHC Kreuzlingen startet am 14. August in die neue Hallensaison. Los geht es mit dem nationalen Ligacup. Das Team Herren 1 tritt gegen die Froni Fighters Mollis an und wir freuen uns ab 17 Uhr im Dreispitz über eure tatkräftige und lautstarke Unterstützung! Es ist ein Spiel „David gegen Goliath“, denn unsere Gäste aus dem Glarnerland spielen drei Ligen höher. Dürfen wir auf euch … Saisonstart 2021: Herausforderung beim Ligacup weiterlesen

Schuhe schnüren für den Saisonstart. Foto: Malik Skydsgaard

Optimistischer Start in die neue Saison 2021/22

Die Woche nach den Pfingstferien ist unser Startschuss in die neue Saison. Wir gehen zwar ohne Platzierungen sowie wenig gemeinsamen Trainings und Events aus der letzten, dafür mit Optimismus in die kommende. Gleich zu Beginn ein Dankeschön an unsere Aktiven, ihre Angehörigen und alle Freunde des UHC Kreuzlingen: Ihr habt uns bei der Aktion Support your Sport der Migros tatkräftig mit der Spende eurer Bons … Optimistischer Start in die neue Saison 2021/22 weiterlesen

Das Training des UHC Kreuzlingen für alle Jugendmannschaften wird am 1. März 2021 nach dem Entscheid des Bundesrats wieder aufgenommen. Foto: Bettina Schnerr

Wir trainieren wieder

Ihr habt es sicher schon mitbekommen: Wir dürfen den Trainingbetrieb wieder aufnehmen! Nach den jüngsten Meldungen des Bundesrats gehen zumindest unsere Trainings für alle Jugendmannschaften ab heute weiter. Unsere Herrenmannschaften dürfen noch nicht wieder auf’s Feld. Wir vom UHC Kreuzlingen kümmern uns darum, dass die noch bestehenden Vorsichtsmassnahmen gut umgesetzt werden. Damit sich die epidemiologische Situation weiter verbessert und möglichst rasch weitere Öffnungsschritte möglich sind, … Wir trainieren wieder weiterlesen

Illustration zu Abbruch der Saison 2020/21. Foto: Fabian Trees für swiss unihockey

Die Saison 2020/21 wird abgebrochen

Aufgrund der Covid-19-Pandemie bricht der Verband swiss unihockey die offizielle Meisterschaft in allen Ligen mit Ausnahme der NLA per sofort ab. Eine Verlängerung der Saison ist aus organisatorischen Gründen leider keine Alternative und in dieser Saison wird es daher auch keine Auf- und Absteiger geben. Die Perspektiven für den Amateursport sind für die kommenden Wochen allgemein ungünstig: Lockerungen sind im Kontaksport so schnell keine zu … Die Saison 2020/21 wird abgebrochen weiterlesen

Bälle im Korb. Foto zu: Turnierunterbruch wird bis mindestens Anfang Januar 2021 verlängert. Foto: Fabian Trees

Saisonunterbruch bis Januar 2021 verlängert

Der Verband swiss unihockey hat entschieden, den Saisonunterbruch im Unihockey bis Anfang Januar 2021 in allen Ligen zu verlängern. Die Entscheidung basiert auf dem Verbot des Bundesrats für Kontaktsport im Amateurbereich auf unbefristete Zeit. Davon ausgenommen bleiben Kinder und Jugendliche bis zum 16. Lebensjahr. Sie dürfen, sofern der Kanton Thurgau keine strengeren Vorgaben erlässt, weiterhin uneingeschränkt trainieren. Auf dieser Basis bietet der UHC Kreuzlingen derzeit … Saisonunterbruch bis Januar 2021 verlängert weiterlesen

Der Turnierbetrieb wird vom Verband Swiss Unihockey per sofort bis mindestens Ende November unterbrochen.

Der Turnierbetrieb wird unterbrochen

Der Verband swiss unihockey unterbricht auf Grund der aktuellen COVID-19-Lage und der Entwicklung auf epidemiologischer Ebene per sofort den Spielbetrieb. Davon betroffen sind alle Ligen und der Entscheid gilt vorläufig bis Ende November. Daniel Bareiss, der Präsident des Verbands sagt dazu: „Der Verband will damit seine Verantwortung gegenüber allen Unihockeyspielerinnen und -spielern wahrnehmen und einen Beitrag zur Eindämmung des Coronavirus leisten.“ Am Wochenende wären nach … Der Turnierbetrieb wird unterbrochen weiterlesen

Maskenpflicht bei Unihockey-Turnieren. Bild: Dimitri Karastelev, unsplash

Spielbetrieb mit Schutzkonzept

In der kommenden Saison verändern sich wegen des Corona-Virus einige Rahmenbedingungen, über die wir euch gerne informieren. Sie wurden von Swiss Unihockey erstellt und gelten für alle Turniere dieser Saison. Die Regeln betreffen sowohl unsere Mannschaften als auch euch als Zuschauer. Wir freuen uns, wenn ihr unsere Teams trotzdem weiterhin tatkräftig unterstützt — wir denken, dass dies mit den aktuellen Anforderungen machbar ist. Das erste … Spielbetrieb mit Schutzkonzept weiterlesen

Saisonabschluss als Meister

Das erste Spiel in der gestrigen Partie war ein Schützenfest. Die Herren trafen gleich 22 Mal und unser Topgoalie Manuel Götz liess nur drei Treffer zu. Das zweite Spiel gegen den UHC Elgg II, Zweitplatzierter der Tabelle. Anfänglich sah es nicht allzu gut aus. Aber diesen Titel konnte uns niemand mehr nehmen. Das Team Herren 1 drehte das Spiel und schloss 11:7 ab. Was für … Saisonabschluss als Meister weiterlesen