Der Turnierbetrieb wird vom Verband Swiss Unihockey per sofort bis mindestens Ende November unterbrochen.

Der Turnierbetrieb wird unterbrochen

Der Verband swiss unihockey unterbricht auf Grund der aktuellen COVID-19-Lage und der Entwicklung auf epidemiologischer Ebene per sofort den Spielbetrieb. Davon betroffen sind alle Ligen und der Entscheid gilt vorläufig bis Ende November. Daniel Bareiss, der Präsident des Verbands sagt dazu: „Der Verband will damit seine Verantwortung gegenüber allen Unihockeyspielerinnen und -spielern wahrnehmen und einen Beitrag zur Eindämmung des Coronavirus leisten.“ Am Wochenende wären nach … Der Turnierbetrieb wird unterbrochen weiterlesen