Symbolbild für die Online-Kampagne #BleibimVerein #ResteDansLeClub #RimaniNellaSocieta #StaiEllUniun - zweite Welle Dezember 2020 / Foto: Swiss Olympic

#BleibimVerein

Die aktuelle Coronakrise ist für die Sportwelt weiterhin eine riesige Herausforderung. Der UHC Kreuzlingen musste, wie viele der rund 19’000 Schweizer Sportvereine, sein Angebot im Herbst zunächst einschränken und in der letzten Woche ganz einstellen. Für viele Vereine können diese Einschränkungen die Lage existenzbedrohlich machen.

Swiss Olympics unterstützt uns deshalb mit der Kampagne #BleibImVerein. Damit wir nach der Corona-Krise unserer Leidenschaft wieder gemeinsam nachgehen können, sind wir auf eure Solidarität angewiesen. Bitte zeigt euch mit allen Vereinen solidarisch, in denen ihr aktiv seid, und zahlt wie üblich eure Mitgliedsbeiträge. Denn viele Kosten fallen auch an, wenn das Angebot eingeschränkt ist. Nur so können Vereine ihr Bestehen sichern, damit es nach der Krise mit dem unverzichtbaren geselligen und sportlichen Betrieb nahtlos weitergeht, den wir alle schätzen gelernt haben.

Beim UHC Kreuzlingen erfolgten die Zahlungen für die Mitgliedsbeiträge bereits mit dem Saisonwechsel, doch falls Mitglieder wegen der Pandemie in finanzielle Schwierigkeiten geraten, könnt ihr euch mit dem Kassier in Verbindung setzen. Wir hatten auf der Generalversammlung schon ein entsprechendes Angebot gemacht.


Foto: Swiss Olympics

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s